Juni 26, 2019

Unser Team für das MJSL 2019

Lagerleitung
Laura Hammel

Laura Hammel

HL

Name: Laura Hammel

So nennen mich meine Freunde: Laui oder Louri

Alter: 27

Wohnort: Ludwigsburg

Damit verbringe ich meinen Alltag:

ich koche, mache Hausaufgaben, spiele Tischkicker und singe Schlager. -Ich arbeite auf einer Wohngruppe und schaue, dass die Jungs die dort leben alles haben und verbringe viel Zeit mit ihnen.

Da findest du mich auf dem Zeltlager:

überall wo jemand ein Pläuschen halten möchte.

Worauf freust du dich am meisten, wenn du an das Zeltlager denkst?

Viele tolle Mädels kennenzulernen, zu sehen was Gott alles mit uns vor hat und das alles in live zu sehen, was wir gerade  vorbereiten.

Wandern oder spazieren gehen?

Wandern!

Was darf beim Wandern nicht fehlen?

Der Snack

Was ist der höchste Berg in deinem Wohnort?

Die Karlshöhe, da muss ich mit dem Fahrrad rauf..

Berge oder Meer?

Meer ist ganz knapp vorne

Was war die spannendste Reise für dich?

Westafrika mit meinen Freunden Hannah und Samuel. Für mehr Infos, müsst ihr mich fragen 😉

Katja Reiber

Katja Reiber

HL

Name: Katja Reiber

So nennen mich meine Freunde: Katja

Alter: 33

Wohnort: Sersheim

Damit verbringe ich meinen Alltag:

Meine Tochter in Zaum halten.

Da findest du mich auf dem Zeltlager:

überall, Hauptsache eine Tasse Kaffee ist in der Nähe.

Worauf freust du dich am meisten, wenn du an das Zeltlager denkst?

Auf tolle Stimmung, viel Lachen, spannende Anspiele und leckeres Essen

Wandern oder spazieren gehen?

Wandern

Was darf beim Wandern nicht fehlen?

Schokolade

Was ist der höchste Berg in deinem Wohnort?

Doschberg

Berge oder Meer?

Berge

Was war die spannendste Reise für dich?

Jordanien und Israel

Rebecca Hirschberg

Rebecca Hirschberg

HL

Name: Rebecca Hirschberg

So nennen mich meine Freunde: Becci

Alter: 19

Wohnort: Tübingen bzw. Löchgau

Damit verbringe ich meinen Alltag:

Ich studiere Lehramt für Mathematik und Englisch, daher sitze ich oft mit Tablet und Skript im Botanischen Garten. An den Abenden spiele ich total gerne Brett- und Kartenspiele mit Freunden, Musik und (vielleicht schräger) Gesang darf da nicht fehlen. Die Wochenenden verbringe ich oft in der Heimat und in den Orchesterproben des KJO Ludwigsburg.

Da findest du mich auf dem Zeltlager:

An einem schattigen Plätzchen.

Worauf freust du dich am meisten, wenn du an das Zeltlager denkst?

Die Atmosphäre auf dem Hof. Das Lachen der Mädels und das Singen vermischt mit der Ruhe, die der Hof und die Natur drum herum ausstrahlen – das ist einfach schön.

Wandern oder spazieren gehen?

Wandern, am besten mit einem festen Ziel und guter Gesellschaft.

Was darf beim Wandern nicht fehlen?

Sonnencreme – ich komme sonst ganz sicher als Krebs zurück.

Was ist der höchste Berg in deinem Wohnort?

Der Hornkopf

Berge oder Meer?

Schwierig, Berge, weil sie Ruhe ausstrahlen, aber das Meer mit seinem glitzernden Wasser ist da natürlich auch ein paradiesischer Anblick. Für einen faulen Urlaub dann wohl doch das Meer.

Was war die spannendste Reise für dich?

Das war wahrscheinlich meine erste Konzertreise mit dem KJO nach Rumänien.

Zeltmitarbeiter
Carlotta Kraus

Carlotta Kraus

Zeltmitarbeiter

Name: Carlotta Kraus

So nennen mich meine Freunde: Lotti

Alter: 17

Wohnort: Besigheim

Damit verbringe ich meinen Alltag:

Ausbildung, Turnen

Da findest du mich auf dem Zeltlager:

im Zelt

Worauf freust du dich am meisten, wenn du an das Zeltlager denkst?

Auf euch Mädels

Wandern oder spazieren gehen?

Wandern

Was darf beim Wandern nicht fehlen?

Gute Freunde

Was ist der höchste Berg in deinem Wohnort?

Gefühlt wohne ich auf dem höchsten Berg J

Berge oder Meer?

Meer

Was war die spannendste Reise für dich?

Die Reise nach Norwegen

 

Larissa Schnaufer

Larissa Schnaufer

Zeltmitarbeiter

Name: Larissa Schnaufer

So nennen mich meine Freunde: löraisa

Alter: 17

Wohnort: Bietigheim

Damit verbringe ich meinen Alltag:

Ausbildung Mechatronikerin, Mithilfe auf dem Landwirtschaftlichen Betrieb meiner Eltern

Da findest du mich auf dem Zeltlager:

auf dem Zelt Platz

Worauf freust du dich am meisten, wenn du an das Zeltlager denkst?

Geländespiele, coole Zeit mit den Mädels und Gott

Wandern oder spazieren gehen?

Wandern

Was darf beim Wandern nicht fehlen?

Sonnenbrille

Was ist der höchste Berg in deinem Wohnort?

Keine Ahnung

Berge oder Meer?

Berge

Was war die spannendste Reise für dich?

Skifahren und Korsika

 

Rebekka Sckuhr

Rebekka Sckuhr

Zeltmitarbeiter

Name: Rebekka Sckuhr

So nennen mich meine Freunde: Bekky, Bekka, Becks

Alter: 18

Wohnort: Hessigheim

Damit verbringe ich meinen Alltag:

Freunden, meinem Pferd, Klavier spielen

Da findest du mich auf dem Zeltlager:

Im Zelt, auf dem Zeltplatz, Klo und wo ich sonst so bin 🙂

Worauf freust du dich am meisten, wenn du an das Zeltlager denkst?

Von unserem unglaublichen Gott zu erzählen und ganz viel Action zu haben

Wandern oder spazieren gehen?

Wandern

Was darf beim Wandern nicht fehlen?

Freunde und gute Laune

Was ist der höchste Berg in deinem Wohnort?

Die Felsengärten

Berge oder Meer?

Berge

Was war die spannendste Reise für dich?

Die 3 Jahre, die ich in Amerika verbracht habe

 

Marie Koch

Marie Koch

Zeltmitarbeiter

Name: Marie Koch

So nennen mich meine Freunde: Marie

Alter: 18

Wohnort: Lauffen

Damit verbringe ich meinen Alltag: ab September mit meinem FSJ an einer Sonderschule

Da findest du mich auf dem Zeltlager: auf der Schaukel unterm Baumhaus 😊

Worauf freust du dich am meisten, wenn du an das Zeltlager denkst?

Auf ganz viel Spaß mit meinen Zeltmädels

Wandern oder spazieren gehen?

spazieren

Was darf beim Wandern nicht fehlen?

ein breites Grinsen im Gesicht

Was ist der höchste Berg in deinem Wohnort?

Geigersberg?

Berge oder Meer?

beides

Was war die spannendste Reise für dich?

Großfahrt nach England mit den Pfadfindern

Tabea Heckendorn

Tabea Heckendorn

Zeltmitarbeiter

Name: Tabea Heckendorn

So nennen mich meine Freunde: Hägge

Alter: 18

Wohnort: Walheim

Damit verbringe ich meinen Alltag:

Sehr gerne Freunden, am besten, wenn wir ein bisschen Musik machen, sonst noch schwimmen und ab und zu Arbeiten.

Da findest du mich auf dem Zeltlager:

meistens Gebetszelt

Worauf freust du dich am meisten, wenn du an das Zeltlager denkst?

Gemeinschaft, Zeit für Gott und natürlich den Hof

Wandern oder spazieren gehen?

Wandern

Was darf beim Wandern nicht fehlen?

Kamera

Was ist der höchste Berg in deinem Wohnort?

Die Burg

Berge oder Meer?

Definitiv Berge!

Was war die spannendste Reise für dich?

Gab’s schon ein paar z.B. allein reisen in Manchester, oder auf der Hausbootfreizeit viele Fragen stellen und diskutieren.

 

Sandra Klein

Sandra Klein

Zeltmitarbeiter

Name:  Sandra Klein

So nennen mich meine Freunde: Sändy

Alter: 29

Wohnort: Walheim

Damit verbringe ich meinen Alltag:

am liebsten mit meiner Family und meinen Freunden

Da findest du mich auf dem Zeltlager:

Sorgschrofen

Worauf freust du dich am meisten, wenn du an das Zeltlager denkst?

Auf eine coole gemeinsam Zeit mit den Mädels, wo wir Gott immer wieder aufs Neue spüren dürfen.

Wandern oder spazieren gehen?

Wandern

Was darf beim Wandern nicht fehlen?

Ein gute Brotzeit

Was ist der höchste Berg in deinem Wohnort?

Schalkstein

Berge oder Meer?

Beides 🙂

Was war die spannendste Reise für dich?

Nach Brasilien

Juliane Stahl

Juliane Stahl

Zeltmitarbeiter

Name: Juliane

So nennen mich meine Freunde: Juli

Alter: 19

Wohnort:  Bönnigheim

Damit verbringe ich meinen Alltag:

Reiten, Entspannen, manchmal auch Tandem fahren. 😉

Da findest du mich auf dem Zeltlager:

im Zelt

Worauf freust du dich am meisten, wenn du an das Zeltlager denkst?

Hammer Anspiele, verrücktes durch den Wald rennen…

Wandern oder spazieren gehen?

definitiv wandern

Was darf beim Wandern nicht fehlen?

Meine absolut geile Alleskönnerhose

Was ist der höchste Berg in deinem Wohnort?

Michaelsberg zählt

Berge oder Meer?

Berge, am Meer liegen verliert irgendwann seinen Reiz…

Was war die spannendste Reise für dich?

Berghütte 2017…Island steht aber schon bevor. XD

Larissa Seel

Larissa Seel

Zeltmitarbeiter

Name: Larissa Seel

So nennen mich meine Freunde: Lari

Alter: 20

Wohnort: Hofen

Damit verbringe ich meinen Alltag:

arbeiten, essen, was mit Freunden unternehmen, essen, schlafen und ganz viel Musik hören

Da findest du mich auf dem Zeltlager:

meistens irgendwo wo es Essen gibt oder auf dem Zeltplatz

Worauf freust du dich am meisten, wenn du an das Zeltlager denkst?

Auf viel Lachen, witzige Gespräche und einfach auf eine geniale Zeit

Wandern oder spazieren gehen?

Spazieren gehen

Was darf beim Wandern nicht fehlen?

Proviant

Was ist der höchste Berg in deinem Wohnort?

Hofenhat nen Berg?

Berge oder Meer?

Berge!

Was war die spannendste Reise für dich?

Reise nach Ägypten mit der Familie

 

Ellen Tröster

Ellen Tröster

Zeltmitarbeiter

Name: Ellen Tröster

So nennen mich meine Freunde: Elli, Schnelli, Tröster

Alter: 18

Wohnort: schönster Weinort Deutschlands 2010

Damit verbringe ich meinen Alltag:

Freunde, Nichten und Neffen, Jungschar und Schule

Da findest du mich auf dem Zeltlager:

im Eislädle

Worauf freust du dich am meisten, wenn du an das Zeltlager denkst?

Tolle Mädels, ganz viel Sonne, Matsch, hammer coole Zeit mit Jesus, verrückte Programmpunkte, leckeres Essen, ganz viel Eis und gute Laune 😉

Wandern oder spazieren gehen?

Wandern

Was darf beim Wandern nicht fehlen?

Gute-Laune-Wanderlieder und Tanzeinlagen der besonderen Klasse

Was ist der höchste Berg in deinem Wohnort?

Der Hackenberg

Berge oder Meer?

Beides am Besten

Was war die spannendste Reise für dich?

In Gedenken an meine Crew: s‘ Mellabachanerwochende

Anna Sülzle

Anna Sülzle

Zeltmitarbeiter

Name: Anna Sülzle

So nennen mich meine Freunde: Anna

Alter: 16

Wohnort: Löchgau

Damit verbringe ich meinen Alltag:

in der Schule, mit Freunden, beim Schwimmen, mit Klarinette spielen

Da findest du mich auf dem Zeltlager:

in meinem Zelt

Worauf freust du dich am meisten, wenn du an das Zeltlager denkst?

auf ganz viele coole Erlebnisse mit den Mädels

Wandern oder spazieren gehen?

Spazieren gehen

Was darf beim Wandern nicht fehlen?

nette Menschen, gute Laune und genug zu trinken

Was ist der höchste Berg in deinem Wohnort?

der Berg, auf dem die Berghütte steht

Berge oder Meer?

beides

Was war die spannendste Reise für dich?

Konzertreise nach Israel

 

Lena Griesinger

Lena Griesinger

Zeltmitarbeiter

Name: Lena Griesinger

So nennen mich meine Freunde: Lena

Alter: 16

Wohnort: Hessigheim

Damit verbringe ich meinen Alltag:

Familie und Freunde

Da findest du mich auf dem Zeltlager:

im Zelt

Worauf freust du dich am meisten, wenn du an das Zeltlager denkst?

10 tolle Tage mit coolen Spielen und ganz viel Spaß

Wandern oder spazieren gehen?

Wandern

Was darf beim Wandern nicht fehlen?

Gute Laune

Was ist der höchste Berg in deinem Wohnort?

Felsengärten

Berge oder Meer?

Berge

Was war die spannendste Reise für dich?

5 Monate Amerika

Dörte Hackenberg

Dörte Hackenberg

Zeltmitarbeiter

Name: Dörte Hackenberg

So nennen mich meine Freunde: Dörtiii

Alter: 18

Wohnort: Besigheim

Damit verbringe ich meinen Alltag:

Neben der Schule leite ich einen Jugendkreis, arbeite in einem Cafe, liebe es im Wald eine Runde joggen zu gehen und treff mich super gern mit Freunden zum GrillenJ

Da findest du mich auf dem Zeltlager:

Im Zelt, auf der Wiese, im Sanitrakt und dauerhaft am rumrennenJ

Worauf freust du dich am meisten, wenn du an das Zeltlager denkst?

Ich freu mich auf ganz viel Quatsch mit meinen Zeltmädels, coole Gespräche, ein gigantisches Mitarbeiterteam UND auf Gottes Segen, der in Mazzerulles sichtbar wird!

Wandern oder spazieren gehen?

Wandern!

Was darf beim wandern nicht fehlen?

Na ein Hut, ein Stock ein Regenschirm und eine coole Wanderbegleitung;)

Was ist der höchste Berg in deinem Wohnort?

Äääääm der WeinBERG !?

Berge oder Meer?

Berge!!

Was war die spannendste Reise für dich?

Meine Reise nach Tansania

Clara Schmid

Clara Schmid

Zeltmitarbeiter

Name: Clara Schmid

So nennen mich meine Freunde: Clari

Alter: 17

Wohnort: Lauffen

Damit verbringe ich meinen Alltag:

Worauf freust du dich am meisten, wenn du ans Zeltlager denkst?

auf die Geländespiele und die Zeit mit den Mädels

Wandern oder spazieren gehen?

spazieren gehen

Was darf beim Wandern nicht fehlen?

genug essen und trinken

Was ist der höchste Berg kn deinem Wohnort?

geigersberg

Berge oder Meer?

Meer

Was war die spannendste Reise für dich?

meine Reise nach New York

Küchenleitung
Annelie Roscher

Annelie Roscher

Küchenleitung

Name: Annelie Roscher

So nennen mich meine Freunde:  –

Alter: 20

Wohnort: Hessigheim

Damit verbringe ich meinen Alltag:

meist mit Freunden oder mit Volleyball spielen

Da findest du mich auf dem Zeltlager:

die meiste Zeit in der Küche

Worauf freust du dich am meisten, wenn du an das Zeltlager denkst?

Auf neue Herausforderungen; Lachen bis der Bauch wehtut

Wandern oder spazieren gehen?

Wandern

Was darf beim Wandern nicht fehlen?

Wasserflasche

Was ist der höchste Berg in deinem Wohnort?

Die Felsengärten

Berge oder Meer?

Meer

Was war die spannendste Reise für dich?

Eine Woche Kroatien in einem Hostel mit vielen Menschen

 

Sarah Reisinger

Sarah Reisinger

Küchenleitung

Name: Sarah Reisinger

So nennen mich meine Freunde: Sarah

Alter: 29

Wohnort: Wien

Damit verbringe ich meinen Alltag:

Arbeiten, Backen, Freunde treffen, Singen, und noch ganz viel mehr

Da findest du mich auf dem Zeltlager:

Küche

Worauf freust du dich am meisten, wenn du an das Zeltlager denkst?

Gemeinschaft mit dem Team und den Mädels, Gott erleben

Wandern oder spazieren gehen?

Das kommt ganz auf die Tagesverfassung an. Ich mag beides sehr gerne

Was darf beim Wandern nicht fehlen?

Gute Freunde und ein gutes Vesper

Was ist der höchste Berg in deinem Wohnort?

Wenn man Österreicher fragt gibt es in Wien nur Hügel, keine Berge

Berge oder Meer?

Unbedingt beides

Was war die spannendste Reise für dich?

Mexiko

Küchenmitarbeiter
Annika Wahl

Annika Wahl

Küchenmitarbeiter

Name: Annika Wahl

So nennen mich meine Freunde:  Anni, Androschka, Strulli, Akinna

Alter: 18

Wohnort: Walheim

Damit verbringe ich meinen Alltag:

Mit Musik, Organisation und Schule

Da findest du mich auf dem Zeltlager:

in der Küche oder bei Hitze definitiv im Kühlhaus

Worauf freust du dich am meisten, wenn du an das Zeltlager denkst?

Ich freu mich definitiv am meisten auf das gemeinsame Abspülen!

Wandern oder spazieren gehen?

ganz gemütlich spazieren gehen

Was darf beim Wandern nicht fehlen?

Ein Kazoo und eine Ukulele

Was ist der höchste Berg in deinem Wohnort?

eindeutig Lindas Klamottenberg

Berge oder Meer?

Berge

Was war die spannendste Reise für dich?

Berlin mit Linda

 

Linda Dietzmann

Linda Dietzmann

Küchenmitarbeiter

Name:  Linda Dietzmann

So nennen mich meine Freunde: Linda, Lindiiii, Linduschka

Alter: 17

Wohnort: Walheim

Damit verbringe ich meinen Alltag:

Arbeiten als Azubi zur MFA (Medizinischen Fachangestellten), oder so oft es geht mit meinen Freunden 😀

Da findest du mich auf dem Zeltlager:

in der Küche

Worauf freust du dich am meisten, wenn du an das Zeltlager denkst?

Ich freu mich am meisten auf die gemeinschaft und das Abspühlen mit den Mädels.

Wandern oder spazieren gehen?

Definitiv spazieren und zwar ganz langsam und gemütlich!

Was darf beim Wandern nicht fehlen?

Genug Bänke zum ausruhen!! und natürlich genug zu trinken (stay hydrated)

Was ist der höchste Berg in deinem Wohnort?

Der Klamottenberg  auf meinem Stuhl in meinem Zimmer 😀

Berge oder Meer?

Meer 🙂

Was war die spannendste Reise für dich?

Allein nach Berlin mit Annika.

 

 

 

Sophia Schnaufer

Sophia Schnaufer

Küchenmitarbeiter

Name: Sophia Schnaufer

So nennen mich meine Freunde: Sofka/Sophel

Alter: 16

Wohnort: Bietigheim

Damit verbringe ich meinen Alltag:

Reiten

Da findest du mich auf dem Zeltlager:

In der Küche

Worauf freust du dich am meisten, wenn du an das Zeltlager denkst?

Auf die geniale Zeit dort mit ganz viel spaß

Wandern oder spazieren gehen?

Wandern

Was darf beim Wandern nicht fehlen?

würd mal sagen Schuhe und der Spaß 😉

Was ist der höchste Berg in deinem Wohnort?

Brachberg

Berge oder Meer?

Beides!!

Was war die spannendste Reise für dich?

Die Reisen mit meinen Freunden! Und alle Freizeiten

Inken Hille

Inken Hille

Küchenmitarbeiter

Name:Inken Hille

So nennen mich meine Freunde: Inken

Alter: 17

Wohnort: Nürtingen

Damit verbringe ich meinen Alltag:

Zum Großteil in der Schule aber danach dann mit Saxophon spielen, Turnen, etwas mit Freunden machen oder einfach mal rumliegen.

Da findest du mich auf dem Zeltlager:

Dort wo das ganze Essen gemacht wird : )

Worauf freust du dich am meisten, wenn du an das Zeltlager denkst?

Auf das Gelände, die Atmosphäre und natürlich das Spülen mit den Mädels

Wandern oder spazieren gehen?

Kommt darauf an wo man ist in den Bergen wandern aber hier kann man auch gern mal ne Runde spazieren gehen.

Was darf beim Wandern nicht fehlen?

Gaaaaaanz viel Essen und trinken

Was ist der höchste Berg in deinem Wohnort?

Oh je vermutlich bei mir der Säer.

Berge oder Meer?

Natürlich Berge egal ob Sommer oder Winter Berge sind einfach immer schön 😀

Was war die spannendste Reise für dich?

Eine Woche Konzertreise nach Kairomit unserer Big Band

Lotta Keller

Lotta Keller

Küchenmitarbeiter

Name: Lotta

So nennen mich meine Freunde: Lots

Alter: 17

Wohnort: Lauffen

Damit verbringe ich meinen Alltag:

Musik hören, essen und schlafen

Da findest du mich auf dem Zeltlager:

in der Küche

Worauf freust du dich am meisten, wenn du an das Zeltlager denkst?

Auf die tolle Zeit mit den Kindern und Betreuern.

Wandern oder spazieren gehen?

Spazieren

Was darf beim wandern nicht fehlen?

Eine Landkarte

Was ist der höchste Berg in deinem Wohnort?

Geigersberg

Berge oder Meer?

Meer

Was war die spannendste Reise für dich?

Als ich mit meinem Papa vor 6-7 Jahren von unserem Campingplatz aus über Felsen und Strände zu einer anderen Stadt gewandert sind.

Raphael van Riesen

Raphael van Riesen

Küchenmitarbeiter

Name: Raphael van Riesen

So nennen mich meine Freunde: Raphael

Alter: 20

Wohnort: Bönnigheim

Damit verbringe ich meinen Alltag:

Wenn ich nicht gerade im Café meiner Mutter arbeite, bereite ich mich und meinen Bus „Bernd“ für meinen schon viel zu oft verschobenen Trip nach Skandinavien vor oder Spiele Volleyball oder Billard mit Freunden.

Da findest du mich auf dem Zeltlager:

Am Herd

Worauf freust du dich am meisten, wenn du an das Zeltlager denkst?

Auf die Gemeinschaft

Wandern oder spazieren gehen?

Wandern

Was darf beim Wandern nicht fehlen?

Zeit und Ruhe

Was ist der höchste Berg in deinem Wohnort?

Der Michaelsberg (Berg…Naja)

Berge oder Meer?

Meer

Was war die spannendste Reise für dich?

Bis jetzt habe ich leider nicht sonderlich viele spannende Reisen hinter mir aber freue mich das bald nachzuholen.

Freier Mitarbeiter
Lisa Haustein

Lisa Haustein

Freier Mitarbeiter

Name: Lisa

So nennen mich meine Freunde: Lisi

Alter: 24 Jahre

Wohnort: Bönnigheim

Damit verbringe ich mein Alltag:

Fotografieren und mit Freunden etwas unternehmen

Da findest du mich auf dem Zeltlager:

Zeltplatz oder Saniraum

Worauf freust du dich am meisten, wenn du an das Zeltlager denkst?

Gemeinschaft und die einzelnen Programmpunkte

Wandern oder spazieren gehen?

Spazieren gehn

Was darf beim Wandern nicht fehlen?

Gute Schuhe und eine schöne Aussicht

Was ist der höchste Berg in meinem Wohnort?

Der Stromberg

Berge oder Meer?

Kann beides sehr schön sein 🙂

Was war die spannendste Reise für dich?

Mein 19. Geburtstag in Rom zu verbringen

 

Technischer Dienst
Malte Kühn

Malte Kühn

TD

Name: Malte Kühn

So nennen mich meine Freunde: Malteser, Magic Malte

Alter: 19

Wohnort: Konstanz / Erligheim

Damit verbringe ich meinen Alltag: Studieren, Sport, Technik

Da findest du mich auf dem Zeltlager: Am Mischpullt oder aufm Schlepper

Worauf freust du dich am meisten, wenn du an das Zeltlager denkst?

Geländespiele und Action

Wandern oder spazieren gehen?

Wandern

Was darf beim Wandern nicht fehlen?

Der blaue Sonnenhut

Was ist der höchste Berg in deinem Wohnort?

Uni Berg

Berge oder Meer?

Meer

Was war die spannendste Reise für dich?

Halbes Jahr Australien erkunden

 

David Gronbach

David Gronbach

TD

Name:  David Gronbach

So nennen mich meine Freunde: Schlepper, Burak,  Gronbach

Alter: 22

Wohnort: Walheim

Damit verbringe ich meinen Alltag: Weinberg, Schlepper fahren, Feuerwehr und Jugendarbeit

Da findest du mich auf dem Zeltlager: Aufm Dexheimer oder Werkstatt

Worauf freust du dich am meisten, wenn du an das Zeltlager denkst? Geländespiele

Wandern oder spazieren gehen? Wandern

Was darf beim Wandern nicht fehlen? Richtige Wanderstiefel

Was ist der höchste Berg in deinem Wohnort? Weinberg

Berge oder Meer? Berge

Was war die spannendste Reise für dich? Hüttentourwanderung im Tannheimer Tal